Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Dienstag, 28. März 2017
Stellenangebote des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation

Nachricht vom 14.04.2016 13:00 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Was ist der Unterschied zwischen Hagel und Graupel?

Weiß oder klar

Eigentlich ist der Unterschied ganz einfach: Hagel ist klar und hart, Graupel weich und weiß. Graupel ist deutlich weicher als Hagel und hat eine raue Oberfläche. Graupelkörner kann man sogar zusammendrücken, da sie eine wesentlich geringere Dichte aufweist als Hagelkörner. Die Ursache für diese Unterschiede ist die grundverschiedene Entstehung der beiden Niederschlagsarten. Graupel entsteht, wenn Schneekristalle mit Wassertröpfchen in einer Wolke zusammentreffen und diese miteinander verklumpen.

Hagel Sachsen
Archivbild: nach Hagelschauer in Sachsen [Bildrechte: www.youtube.de] 

Graupel ist also eher eine Art Minischneeball und entsteht, wenn in höheren Luftschichten polare Kaltluft einfließt. Typischer Weise treten Graupelschauer in den Wintermonaten bis in den April hinein auf. Hagel hingegen entsteht in einer mächtigen, hohen Gewitterwolke mit starken Auf- und Abwinden. Dort werden Regentropfen in der Wolke wie in einer Achterbahn mit hohen Geschwindigkeiten immer wieder mit den Aufwinden nach oben katapultiert. Dort ist es wesentlich kälter. Die Regentropfen gefrieren rasch. Von dort aus geht es wieder genauso rapide nach unten. Weitere Wassertropfen können sich an ihm anlagern. Kann der Aufwind das Hagelkorn nicht mehr tragen, fällt es zu Boden.

Im April treten bereits die ersten Gewitter mit Hagel auf, so reichen sich in diesem Monat Wintergraupel und Sommerhagel die Hand. Ab dem 15. April sind Hagelniederschläge dann über den Sommer wahrscheinlicher als Graupel.

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu LinkArena hinzufügen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseiten hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.