Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 16. Dezember 2017

Nachricht vom 14.06.2017 14:05 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Warum fängt der Sommer an wenn die Tage kürzer werden?

Mittwoch Sommersonnenwende

Sonnenblum
Am Mittwoch ist Sommeranfang [Bildrechte: Shutterstock] 

Hamburg - Am 21. Juni um 06:24 Uhr MESZ findet in diesem Jahr die Sommersonnenwende statt. Damit wird der astronomische Sommer eingeläutet. Die Sonne erreicht auf der Nordhalbkugel dann ihren mittäglichen Höchststand am Horizont, wodurch dieser Tag nicht nur der längste des Jahres ist, sondern auch von der kürzesten Nacht gefolgt wird. Die maximale Sonnenscheindauer beträgt an diesem Tag etwa 17 Stunden. Dennoch treten die wärmsten Phasen im Jahr oft erst im Juli und August auf. Sonnenstand und Sonnenscheindauer machen also nur einen Teil unseres Sommers aus. Je näher man zur Küste kommt, desto wichtiger wird der Faktor Wasser. Es erwärmt sich wesentlich langsamer als die Landflächen und hat im Frühsommer einen kühlenden Effekt, der zum Teil bis nach Süddeutschland reichen kann. Zudem spielt die Verlagerung der Tiefdruckgebiete nach Norden im Sommer eine wichtige Rolle. Somit erreichen uns warme Luftmassen eher und kalte seltener. Auch die absoluten Temperaturrekorde vieler Orte wurden demnach eher in der zweiten Sommerhälfte gemessen. Auf der Südhalbkugel verlaufen die Sonnenwenden genau entgegengesetzt, da Sommer und Winter auf den beiden Hemisphären vertauscht sind. Nahe dem nördlichen Polarkreis herrscht am Tag der Sommersonnenwende ein Tag ohne Sonnenuntergang, die sogenannte „Weiße Nacht“. 

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.