Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Donnerstag, 23. November 2017

Nachricht vom 28.05.2011 09:50 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Bis zu 70 Liter in 48 Stunden

Kräftige Niederschläge in Süddeutschland

Chiemsee - Nach Abzug des Schönwetterhochs "Ariane" kam es in den letzen zwei Tagen besonders südlich der Donau zu kräftigen Gewittern und anhaltendem Regen. Dabei sind bis zu 70 Liter pro Quadratmeter zusammen gekommen. Das ist teilweise der Niederschlag, der normalerweise im gesamten Monat zusammen kommt. Auf der Zugspitze kam es zu Neuschneemengen bis 15 Zentimeter. Verantwortlich für den starken Niederschlag war ein Tiefausläufer, ausgehend von einem Nordseetief "Viktor", dass nur sehr langsam nach Südosten abgezogen ist.

Regenbogen
Dauerregen brachte in Süddeutschland bis zu 70 Liter pro Quadratmeter in 48 Stunden. jetzt folgt wieder Sommer, Sonne und Höchstwerte bis 30 Grad. [Bildrechte: Gary Skinner] 

Dauerregen zieht ab

Die Meteorologen des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation rechnen für die kommenden Tage wieder mit einer Wetterberuhigung in der Region. Dabei kann sich erneut Hochdruckeinfluss durchsetzen und die Sonne zeigt sich wieder öfter.

Schon am Samstag ziehen die Reste des Niederschlagsfelds Richtung Osten ab und die Sonne kommt wieder raus. Dabei bleibt die eingesickerte kühlere Luft vom Atlantik vorerst noch erhalten, doch schon zum Sonntag wird es zunehmend wärmer.

Es wird wieder heiß

Zu Beginn der kommenden Woche werden dann bis zu 30 Grad erreicht bei strahlend blauem Himmel. Dann heißt es Badewetter und man sucht die Abkühlung in den umliegenden Seen, die derzeit angenehme 20 bis 22 Grad aufweisen. So heißt die Devise abwarten, denn der Sommer steht schon vor der Tür.

+++ Dieser Artikel wurde erstellt von Kent Heinemann für das Institut für Wetter- und Klimakommunikation +++

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.