Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Freitag, 24. November 2017

Nachricht vom 10.12.2009 20:55 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Im ZMAW-Gebäude wurde ein neue Resolution erstellt

MUN, Tag 3: Die Studenten des Max-Planck-Instituts sind zu einer Lösung gekommen

Bild0093
MUN in Hamburg [Bildrechte: IWK] 

Am Mittwoch ging in Hamburg ein langer Tag zu Ende. Aber mit Erfolg. Denn es wurde bei der MUN (Model United Nation) ein Nachfolgeprotokoll von Kyoto erstellt. Bei dieser Simulation des UN-Klimagipfels, der gerade in Kopenhagen stattfindet, haben über 30 Doktoranden des Max-Planck-Instituts drei Tage lang, als Delegierte verschiedener Länder, auf eine Lösung hingearbeitet. Und das war gar nicht so einfach, denn die Studenten mussten die Meinung ?ihres? Landes vertreten.

So gab es auch in Hamburg Auseinandersetzungen zwischen China und der EU und die Entwicklungsländer waren gespalten in ihren Forderungen. ?Gestern ging es noch ziemlich heiß her. Selbst Afrika war sich zwischendurch nicht mehr einig, und wir mussten selbst unter uns einen Kompromiss schließen. Das Endergebnis ist allerdings ganz brauchbar.?, fasst Kathrin Riemann-Campe, Repräsentantin des Königreichs Marokko, zusammen.

Letztendlich wurde das Kyoto Protokoll erweitert. In den Verhandlungen wurde besonders der Rückgang von anbaufähigem Boden durch Verwüstung und die daraus folgenden Millionenverluste sowie die Bedeutung der weltweiten Waldgebiete als Kohlenstoffsenke hervorgehoben.

Möchten Sie mehr über die MUN erfahren? Dann schreiben Sie an: schneider(at)klimagipfel.de

============

Der wetterspiegel.de begleitet für Sie die UN-Klimakonferenz. Nadine Schneider wird berichten und sogar vom 9.-13.12.2009 live in Kopenhagen mit dabei sein. Freuen Sie sich auf zusammenfassende Berichte und Highlights vom Klimagipfel 2009.

 +++ Dieser Bericht wurde erstellt von Nadine Schneider vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation (IWK) und herausgegeben am Donnerstag, den 10. Dezember 2009, um 20:53 Uhr MEZ.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.