Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Freitag, 22. September 2017

Nachricht vom 10.12.2005 21:49 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Auch die USA werden irgendwann einlenken müssen

Klimagipfel geht mit guten Perspektiven zu Ende

Vertrocknete Erde
Die Klimaerwärmung wird mit dem beschlossenen Maßnahmen wohl nicht zu stoppen sein. [Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Montreal - Der Klimagipfel in Montreal endet mit einem klaren Bekenntnis, den internationalen Klimaschutz auf der Basis des Kyoto-Protokolls fortzusetzen. Der lange umstrittene Artikel 3.9. wurde am Samstagmorgen von den 157 Vertragsstaaten akzeptiert. Damit können die Gespraeche ueber die so genannte 2. Verplichtungsperiode, also die Zeit nach 2012, im kommenden Jahr beginnen. "Das ist ein wichtiges Signal, dass sich die internationale Staatengemeinschaft, dem immer draengenderen Problem stellt. Die zaehen Verhandlungen haben sich gelohnt," betont Regine Guenther Leiterin des Klimaprogramms beim WWF Deutschland. "Der Gipfel in Montreal hat uns ein gutes Stueck vorangebracht."Das Bekenntnis zum Kyoto-Protokoll sei ein wichtiges Signal an die Kohlenstoffmärkte. Die Verhandlungspartner haben sich ueber die Vorbehalte der US-Delegation hinweggesetzt, die die entscheidenden Nachtverhandlungen gleich zu Beginn verlassen hatten. Damit haben sie ihre Veweigerungshaltung fortgesetzt. Schon zum Start der Verhandlungen hatten sie sich vehement Gespraechen ueber die Zeit nach 2012 verweigert und sich gegen den Kyoto-Prozess ausgesprochen. Mit der Entscheidung von Montreal ist der Weg frei, eine weitere Reduktion der Treibhausgasemmission fuer die Industrielaender auszuhandeln. Jetzt geht es darum , die Entwicklungs- und Schwellenlaender in den Klimaschutzprozess einzubinden. Trotz kleinerer Schönheitsfehler seien die Ergebnisse ermutigend und eine klare Absage an den Blockadekurs der Regierung von George Bush." Es geht voran und das ist auch dringend notwendig", heisst es vom WWF. Der Gipfel sei insgesamt eine Erfolg, Dennoch muesse das Tempo im Klimawandel erheblich erhoeht werden. Leider sei der Klimawandel immer noch schneller als die Poltik.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.