Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Freitag, 22. September 2017

Nachricht vom 23.08.2005 22:49 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Tote und Verletzten nach Erdrutschen. Katastrophenalarm in zahlreichen Gemeinden

Flutkatastrophe in den Alpen

München - Die heftigsten Regenfälle seit Jahren haben in weiten Teilen Südbayerns eine Flutkatastrophe dramatischen Ausmaßes ausgelöst. Zahlreiche Orte in Oberbayern und im Allgäu wurden von den Wassermassen überflutet und sind von der Außenwelt abgeschnitten. Garmisch- Patenkirchen ist von der Außenwelt abgeschnitten. Die Polizei verhängte Fahrverbote. So fielen allein in Oberstdorf in den letzten 24 Stunden 118 Liter Wasser je Quadratmeter. Das ist weit mehr, als sonst in einem ganzen Monat. Brücken wurden fortgerissen, Straßen und Bahnlinien sind unpassierbar. Vielerorts mussten Bewohner mit Booten und Hubschraubern gerettet werden und Urlauber ihre Hotels verlassen. Teilweise gab es keinen Strom und kein Trinkwasser. Sogar Autobahnen mussten gesperrt werden, darunter die Inntalautobahn bei Kufstein und die A8 nahe Augsburg. Dort droht eine neu gebaute Autobahnbrücke einzustürzen. Der Regen hat auch in Österreich und der Schweiz ganze Regionen unter Wasser gesetzt. In Österreich hat das Hochwasser inzwischen sechs Menschenleben gefordert. Ein Ende der Hochwasserlage deutet sich nun in weiten Gebieten an, da der Regen aufgehört hat. Die Wassermassen bewegen sich nun auf die Donau zu und so ist in den nächsten Stunden und Tagen noch mit einer Flutwelle die Donau hinab zu rechnen.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.