Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Freitag, 22. September 2017

Nachricht vom 01.07.2005 15:41 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Mindestens 130 Menschen kommen ums Leben

Schwerer Monsun in Indien

Flagge Indien
[Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Neu Delhi - Ein ungewöhnlich heftiger Monsun hat in Indien zu schweren Überschwemmungen geführt. Die reißenden Fluten haben nach Medienberichten inzwischen mindestens 130 Menschen das Leben gekostet. Rund 200 000 Menschen mussten vor den Wassermassen aus ihren Häusern fliehen. Allein im westindischen Bundesstaat Gujarat kamen nach offiziellen Angaben 108 Menschen ums Leben. Sie ertranken oder wurden unter Erdrutschen oder einstürzenden Häusern begraben. Für die nächsten Tage rechnen wir mit weiteren Regenfälle in Gujarat, so dass eine Entspannung der Lage nicht in Sicht ist.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.