Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 05.08.2004 12:35 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

In Niedersachsen beginnen heute die täglichen Feuerwehrflüge

Waldbrandgefahr nimmt zu

Waldbrandgefahr
Aktuelle Waldbrand- gefahr in Deutschland [Bildrechte: Deutscher Wetterdienst - www.agrowetter.de] 

Hannover - Mit der zunehmenden Trockenheit und bei anhaltender Hitze steigt auch die Waldbrandgefahr in Deutschland. Die aktuelle Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes zeigt dabei vor allem im Osten und Süden des Landes die Gefahrenstufe 3, örtlich ist die Gefahrenstufe 4 erreicht worden. Zum Wochenende erwarten wir vor allem in der Mitte und im Osten eine Erhöhung der Waldbrandgefahr auf die höchste Gefahrenstufe. Im Südwesten und Westen wird die Gefahr durch aufkommende Gewitter kaum weiter steigen bzw. abnehmen. In Niedersachsen haben heute Mittag die Routineflüge der Feuerwehr begonnen. Die besonders gefährdeten Wälder und Moore werden dabei täglich ab Mittags überflogen, so dass schon kleine Feuer sehr schnell erkannt werden. Die Feuerwehren weisen darauf hin, dass in den Sommermonaten offenes Feuer im Wald verboten ist. Dieses schließt, was viele nicht wissen, das Rauchen ein. Auch das Abstellen von Fahrzeugen im und am Wald ist nicht erlaubt. Vor allem die sehr heißen Katalysatoren können Feuer entfachen.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.