Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 24.07.2004 13:16 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Tote und Millionenschäden durch Unwetter in Deustchland

Schneepflüge räumen die A9 nach Hagelsturm

Bayreuth - Schwere Unwetter haben gestern und in der Nacht in Teilen Deutschlands Millionenschäden angerichtet. In Oberfranken fegte ein Hagelsturm über die A9 hinweg und hinterließ bei Trockau nahe Bayreuth eine bis zu 40cm dicke Hagelschicht. Der Verkehr kam zum Erliegen. Erst druch den Einsatz zweier Schneepflüge kam der Verkehr wieder in Rollen. Im Rhein-Main-Gebiet legten die Unwetter den Bahn- und Straßenverkehr zeitweise lahm. In Mannheim wurde Mann vom Blitz getroffen und leicht verletzt. Mehrere Menschen kamen durch die Unwetter ums Leben. In Offenbach fielen innerhalb einer Stunde fast 54 Liter Regen pro Quadratmeter, was fast einer durchschnittlichen Monatssumme entspricht.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.