Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 23. September 2017

Nachricht vom 17.07.2004 17:22 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Anzahl der Opfer auf über 300 gestiegen

Flutkatastrophe in Asien spitzt sich zu

Neu Delhi - Die schwere Unwetter in Folge des Munsuns haben in Nepal, im Norden Indiens undin Bangladesch eine der schwersten Flutkatastrophen der letzten Jahre ausgelöst. Die Zahl der Toten ist nach offiziellen Angaben auf weit über 300 gestiegen, weitere Überschwemmungsopfer wurden aus Südkorea und Afghanistan gemeldet. Die Zahl der Toten könnte noch weit höher liegen. Die Versorgung von Millionen Obdachlosen wird immer schwieriger. Allein in den indischen Bundesstaaten Assam und Bihar kamen bis zum Nachmittag mindestens 146 Menschen ums Leben.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.