Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:23 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Beben fordert Fünfzehn Tote und mehr als 300 Verletzte

Erdbeben in China

Flagge China
[Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Peking - Bei einem schweren Erdbeben sind im Südwesten Chinas mindestens 15 Menschen getötet worden. Nach Medienberichten wurden mehr als 300 Menschen verletzt. Da viele Orte noch von der Aussenwelt abgeschnitten sind, gehen die Medien vor Ort von einer weit höheren Zahl an Opfern aus. Das Beben erreichte eine Stärke von 6,2 auf der Richterskala. In der Provinz Yunnan wurden rund 1000 Häuser zwerstört und mehr als 13 000 beschädigte. Ebenfalls vom Erdbeben betroffen war ein Kraftwerk, dass beschädigt wurde und seinen Betrieb einstellen musste.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.