Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:23 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Niederschläge machen sich kaum bemerkbar

Historischer Tiefststand des Rheins erwartet

Fluss Rhein
[Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Düsseldorf - Die einmalige Hitzewelle in diesem Sommer bringt immer neuer Rekorde. Nun deutet sich ein historischer Tiefststand der Rheins an. In der Nacht wird nach Berechnungen der Wasser- und Schifffahrtsbehörden ein historischer Tiefststand erwartet. Am Mittag zeigte der Pegel in Düsseldorf nur noch zwei Zentimeter über dem Tiefststand aus dem Jahr 1991 mit 75 cm an. Der Wasserstand ist eine Folge der extremen Trockenheit der letzten Wochen und Monate. Die Niederschläge der letzten Stunden und Tage im Einzugsbereich des Rheins zeigen bisher keine nennenswerte Wirkung auf den Wasserstand.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.