Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Dienstag, 23. Januar 2018

Nachricht vom 26.04.2004 00:25 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Trotz Nacht Feuerschein am Berg zu sehen

Gewaltiger Ausbruch des Popocatépetl

Popo19g
Obwohl vor Ort noch tiefste Nacht regiert, ist der durch den Ausbruch hervorgerufene, helle Feuerschein am Gipfel des Vulkans deutlich zu sehen. Aktuelle Bilder der Webcam gibts unter: http://www.cenapred.unam.mx/images/popo.jpg [Bildrechte: © by www.cenapred.unam.mx] 

Bei einem gewaltigen Ausbruch des mexikanischen Vulkans Popocatépetl kam es in der vergangenen Nacht in der Umgebung der Berges zu einem heftigen Ascheregen. Austretende Lavaströme bedrohten mehrere Ortschaften am Fuß des feuerspeienden Berges, so dass Hunderte von Menschen kurzfristig evakuiert werden mussten. Zur Stunde dauern die Eruptionen, die als die heftigsten seit 500 Jahren gelten, noch an. Ein von der Regierung eingerichteter Krisenstab entscheidet voraussichtlich in den nächsten Stunden über weitere Evakuierungspläne. Noch gilt die etwa 65 km entfernte Millionenstadt Mexiko-City als nicht gefährdet. Es muss jedoch mit weiteren heftigen Ausbrüchen gerechnet werden, so dass sich die Lage weitzer zuspitzen könnte (wir berichten weiter)...

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.