Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:26 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Von Verletzten und Toten wird berichtet

Erdbeben auf den Philippinen

Manila - Auf den Philippinen ist es in der vergangenen Nacht zu einem schweren Erdbeben gekommen. Mit Tagesanbruch bebte die Erde in Manila mit einer Stärke von 6,8 auf der internationalen Richterskala. Dies meldet die US-Erdbebenwarte im Bundesstaat Colorado. Nach Fernsehberichten soll es Verletzte und Tote gegeben haben. In der Hauptstadt Manila rannten viele Einwohner in Panik auf die Straßen. In einigen Vierteln fiel der Strom aus. Das Zentrum lag rund 180 Kilometer von Manila entfernt im Meer, nahe der Insel Luzon. Weiter Informationen liegen uns zur Stunde noch nicht vor.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.