Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:26 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Ab morgen sind auch wir vor Ort

Frankreichs Westküste auf 100km Länge verschmutzt

Brest - Neben dem Orkan gibt es auch noch anderes zu berichten. So ist festzustellen, dass die Ölverschmutzung an der französischen Westküste sich in der Zwischenzeit stark ausgeweitet hat. Der Sturm hat weite Gebiete der Küste zwischen Brest und La Rochelle verschmutzt. Der Naturschutz Bund Deutschland (NABU) warnte jetzt vor den Folgen der Ölpest auf in der Region überwinternde Seevögel. Dort, wo im Sommer Urlauber die Stände bevölkern sind nun Hunderte von Helfern dabei, zumindest die schlimmsten Folgen zu beseitigen. Mit Schaufeln und Schubkarren werden Stände gereinigt. Dort wo die Küste felsiger ist, gestalten sich die Bergungsarbeiten extrem schwer. Für Krustentiere gibt es hier kein Entkommen. Allen Tierarten voran, sind es vor allem Seevögel, die der klebrigen Masse zum Opfer fallen. Umweltschützer von Greenpeace und des französischne Vogelschutzverbandes zählten bereits mehr als 6 000 ölverklebte Vögel. Bei dem Unglück waren insgesamt rund 12 000 Tonnen Schweröl ausgelaufen. Morgen Abend werden wir direkt vor Ort sein, um uns einen Eindruck der Lage zu machen. Zuvor jedoch werden wir morgen früh aus Paris berichten - sofern wir mit der Bahn überhaupt durchkommen...

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.