Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Sonntag, 21. Dezember 2014
Stellenangebote des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation

Nachrichten-Übersicht: Top-Meldungen

Weihnachtsbaum Di, 16.12.14

Größte Chance auf Flocken am 2. Weihnachtstag

Überwiegend grüne Weihnachten

Hamburg - Das Fest der Liebe, Weihnachten, steht vor der Tür und alle sehnen sich nach etwas weiß vom Himmel. Doch bleiben viele Straßen und Dächer an Heiligabend schneelos. Zum 1. und 2. Weihnachtsfeiertag stehen die Chancen geringfügig besser. Schnee zunächst nur in höheren Lagen wahrscheinlich Mit der anhaltenden westlichen bis südwestlichen Strömung verbleiben wir in weiten Teilen Deutschlands zunächst in ... [weiterlesen]

Elbe_Sonne_Eis_Hamburg Sa, 20.12.14

Am 22. Dezember ist kalendarischer Winterbeginn

Wintersonnenwende – wieso, weshalb, warum?

Hamburg – Jedes Jahr kurz vor Weihnachten ist es soweit: Am kommenden Montag, den 22. Dezember um genau 00:03 Uhr beginnt der kalendarische Winter in den Gebieten nördlich des Äquators. Den Startschuss gibt die so genannte Wintersonnenwende. Wieso die ein Grund zum Feiern ist und warum für uns Meteorologen der Winter schon am 1. Dezember beginnt, erklären wir in den folgenden Absätzen. [weiterlesen]

Thermometer_25_Grad Do, 18.12.14

Wetterbilanz 2014

Ein Rekordjahr neigt sich dem Ende

Hamburg - Ein Jahr für die Geschichtsbücher nähert sich dem Ende, denn schon jetzt lässt sich sagen, dass 2014 das mit Abstand wärmste Jahr in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn im Jahr 1881 werden wird. Bisheriger Rekord wird pulverisiert Der bisherige Rekord aus dem Jahr 2000 mit 9,87 Grad stellt für 2014 keine Hürde dar. Mit der aktuellen Dezemberabweichung von 1,7 Grad liegt das Jahresmittel mit etwa 10,3 Grad etwas mehr ... [weiterlesen]

101212 Klimawandel 14.12.14

In kleinen Schritten zu neuen Abkommen

Ende der Uno-Klimatagung in Lima

Lima – In Peru ist die 20. UN-Klimakonferenz zu Ende gegangen und wird wegen unpräziser Ergebnisse mehrheitlich als weiteres Scheitern der Weltgemeinschaft auf dem Weg Richtung Begrenzung der Treibhausgasemissionen gesehen. Keine Nennung von konkreten Plänen zur Reduktion der Treibhausgasemission Eigentlich sollten in Lima konkrete und präzise ... [weiterlesen]

See Meer Wellen Sturm Gischt Shutterstock 24140 07.12.14

Bis zu 159 Kilometer pro Stunde auf dem Brocken

"Alexandra" und "Billie" sind vorbei

Hamburg – Sturmtief "Billie" ist weiter Richtung Osten abgezogen und sorgte stellenweise - zum Beispiel auf dem Brocken im Harz - für Orkanböen. Zuvor zeigte bereits das Orkantief "Alexandra" ebenfalls auf dem höchsten Berg des Harzes für Orkanböen mit bis zu 130 km/h. An der Nordseeküste wurden mit 100 km/h schwere Sturmböen ... [weiterlesen]

BSH-Grafik Pressemitteilung Rekordwärme Nordsee 09.12.14

... beeinflusst auch unser Wetter

Rekordwärme in der Nordsee ...

Hamburg - Die Oberflächentemperatur der gesamten Nordsee im November hat mit 11,8 °C den höchsten Wert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1969 erreicht. Sie lag um 2,1 °C über dem langjährigen Mittel des Monats November von 9,7 °C. Seit 1969 hat sich die Novembertemperatur der gesamten Nordsee im Mittel um 1,1 °C erhöht. [weiterlesen]

Welle_Irland 08.12.14

Können solche Wellen auch deutsche Küsten treffen?

18-Meter-Wellen bei den Britischen Inseln

Schottland  - Die Winde von Orkantief ALEXANDRA über dem Nordatlantik haben an der irischen und schottischen Westküste die Ozeanwellen auf bis zu 18 Meter aufgetürmt. Erfahrungen mit bis zu 30 Meter hohen Riesenwellen, in der Fachsprache auch „Freak Waves“ genannt, mussten in der Vergangenheit bereits die Bewohner der Westküsten ... [weiterlesen]

GefrierenderRegen 03.12.14

Besondere Bedingungen in der Atmosphäre sind notwendig

Dauerfrost und Regen – Wie passt das zusammen?

Hamburg - Auch wenn die Temperaturen am Boden in den Minusbereich fallen, kann es gelegentlich zu Regenfällen kommen. Welche Zutaten in der Atmosphäre führen zu diesem Paradoxon von Regen und glatten Straßen, trotz frostiger Temperaturen? Warmluft in der Höhe ist entscheidend Obwohl es am Boden friert, kann es in der Höhe deutliche ... [weiterlesen]

Österreich_frostfrei_2014 02.12.14

An 39 Stationen gab es im Herbst keine Minusgrade

Österreich erstmals ohne Herbstfrost

Wien - Während im Waldviertel und stellenweise im Nordburgenland vereiste Bäume für Probleme sorgen, gab es in einigen Regionen Österreichs zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen einen Herbst ohne Frost. An 39 Klimastationen der ZAMG wurden erstmals im Herbst keine Minusgrade gemessen, unter anderem in Linz, Innsbruck und St. Pölten. [weiterlesen]

Biowetter_DWD_021214 01.12.14

8. BIOMET-Tagung startet in Dresden

Jeder zweite Deutsche erlebt sich als wetterfühlig

Dresden – 24 Prozent aller Männer geben laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) an,  im Winter in ein Stimmungstief zu fallen. Bei den Frauen sind es sogar 36 Prozent. Auf der heute in Dresden beginnenden 8. BIOMET-Tagung erörtern Wissenschaftler bis morgen die neuesten Erkenntnisse über die ... [weiterlesen]

Murmeltier Lifepowernatur.ch 100202 29.11.14

Winterschlaf vs. Winterstarre

Winterwetter - Wie reagiert die Tierwelt?

Hamburg - Das erste winterlich kalte Wochenende steht bevor. Der Mensch passt sich an, indem er seine Winterjacke auspackt und die Heizung im Haus aufdreht. Aber wie geht die Tierwelt mit dem nahenden Winter um? Vier unterschiedliche Strategien In der Tierwelt haben sich vier unterschiedliche Strategien entwickelt den Winter zu überstehen. [weiterlesen]

Deutschland

Weihnachtsbaum

Überwiegend grüne Weihnachten

Hamburg - Das Fest der Liebe, Weihnachten, steht vor der Tür und alle sehnen sich nach etwas weiß vom Himmel. Doch bleiben viele Straßen und Dächer an Heiligabend schneelos. Zum 1. und 2. [weiterlesen]

Elbe_Sonne_Eis_Hamburg

Wintersonnenwende – wieso, weshalb, warum?

Hamburg – Jedes Jahr kurz vor Weihnachten ist es soweit: Am kommenden Montag, den 22. Dezember um genau 00:03 Uhr beginnt der kalendarische Winter in den Gebieten nördlich des Äquators. [weiterlesen]

Thermometer_25_Grad

Ein Rekordjahr neigt sich dem Ende

Hamburg - Ein Jahr für die Geschichtsbücher nähert sich dem Ende, denn schon jetzt lässt sich sagen, dass 2014 das mit Abstand wärmste Jahr in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn im ... [weiterlesen]

See Meer Wellen Sturm Gischt Shutterstock 24140

"Alexandra" und "Billie" sind vorbei

Hamburg – Sturmtief "Billie" ist weiter Richtung Osten abgezogen und sorgte stellenweise - zum Beispiel auf dem Brocken im Harz - für Orkanböen. [weiterlesen]

BSH-Grafik Pressemitteilung Rekordwärme Nordsee

Rekordwärme in der Nordsee ...

Hamburg - Die Oberflächentemperatur der gesamten Nordsee im November hat mit 11,8 °C den höchsten Wert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1969 erreicht. [weiterlesen]

GefrierenderRegen

Dauerfrost und Regen – Wie passt das zusammen?

Hamburg - Auch wenn die Temperaturen am Boden in den Minusbereich fallen, kann es gelegentlich zu Regenfällen kommen. Welche Zutaten in der Atmosphäre führen zu diesem Paradoxon von Regen und ... [weiterlesen]

Biowetter_DWD_021214

Jeder zweite Deutsche erlebt sich als wetterfühlig

Dresden – 24 Prozent aller Männer geben laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) an,  im Winter in ein Stimmungstief zu fallen. [weiterlesen]

Herbst1

November 2014 zu warm und zu trocken

Offenbach, 28. November 2014 – Im November 2014 befand sich Mitteleuropa meist auf der Vorderseite kräftiger Tiefdruckgebiete über dem Nordatlantik. [weiterlesen]

reif_blatt_kalt_shutterstock_71394985_kleiner

Die unsichtbare Gefahr

Hamburg - Die Temperaturen liegen sowohl am Tage, als auch nachts noch oberhalb des Gefrierpunktes, Schal und Mütze sind meist noch im Schrank verstaut, die Frostwarnung im Auto wurde schon seit ... [weiterlesen]

Gesichter_des_Winters

Milder November = milder Dezember?

Hamburg - Skiregionen hoffen auf einen baldigen Wintereinbruch. Doch dieser ist für die kommenden zehn Tage nicht in Sicht. Nachdem der November also keine Anstalten macht, zu kalt auszufallen, stellt ... [weiterlesen]

Europa

BSH-Grafik Pressemitteilung Rekordwärme Nordsee

Rekordwärme in der Nordsee ...

Hamburg - Die Oberflächentemperatur der gesamten Nordsee im November hat mit 11,8 °C den höchsten Wert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1969 erreicht. [weiterlesen]

Welle_Irland

18-Meter-Wellen bei den Britischen Inseln

Schottland  - Die Winde von Orkantief ALEXANDRA über dem Nordatlantik haben an der irischen und schottischen Westküste die Ozeanwellen auf bis zu 18 Meter aufgetürmt. [weiterlesen]

Österreich_frostfrei_2014

Österreich erstmals ohne Herbstfrost

Wien - Während im Waldviertel und stellenweise im Nordburgenland vereiste Bäume für Probleme sorgen, gab es in einigen Regionen Österreichs zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen ... [weiterlesen]

Niederschlag_Afrika_November_2014_klein

Starkregen in der Wüste

Hamburg – Im Nordwesten Afrikas, in Marokko, Algerien und sogar in West-Sahara kommt es diese Woche zu starken Regenfällen. Zum Teil können bis zum Wochenende über 100 Liter pro ... [weiterlesen]

Sonne2

2014 wärmstes Jahr seit Messbeginn?

Wien - Das Jahr 2014 könnte das wärmste Jahr seit Beginn der Temperatur-Aufzeichnungen im Jahr 1768 werden . Eine erste Abschätzung der ZAMG zeigt,  dass die Wahrscheinlichkeit für ein ... [weiterlesen]

Hagel Starkregen Shutterstock 19931530

Alpensüdrand kommt nicht zur Ruhe

+++ Update 16.11.14 +++ In Norditalien, aber auch im Süden Frankreichs und in der Schweiz kommt das Wetter nicht zur Ruhe. In Genua, Hauptstadt der italienischen Provinz Ligurien, kamen im November ... [weiterlesen]

Ueberflutung_Nizza_041114_klein

Unvorstellbare Regensummen

+++ Update 06.11.14 14 Uhr +++ Auf der Alpensüdseite summieren sich die Niederschlagsmengen auf enorme Mengen mittlerweile auf. Am Plöckenpass in gut 1200 Meter Höhe in Oberkärnten sind ... [weiterlesen]

Gletscher_Oesterrich_2014

Gletscherschmelze in Österreich

Wien - Die von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vermessenen Gletscher in den Hohen Tauern sind heuer weniger stark geschmolzen als im langjährigen Mittel. [weiterlesen]

erde sonne

Später kalendarischer Herbststart

Hamburg - Der kalendarische Herbst began in diesem Jahr am 23. September um 04:29 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit. An diesem Tag steht die Sonne senkrecht über dem Äquator. [weiterlesen]

Rainbow

Regenbogen mitten in der Nacht

Hamburg - Sogar nachts kann es Regenbögen geben. Nicht nur unter Straßenlaternen oder im Lichtkegel entgegenkommender Fahrzeuge. An der Stelle der Sonne kann sogar der Vollmond als Lichtquelle ... [weiterlesen]

Unwetterwarnungen.de

See Meer Wellen Sturm Gischt Shutterstock 24140

"Alexandra" und "Billie" sind vorbei

Hamburg – Sturmtief "Billie" ist weiter Richtung Osten abgezogen und sorgte stellenweise - zum Beispiel auf dem Brocken im Harz - für Orkanböen. [weiterlesen]

Welle_Irland

18-Meter-Wellen bei den Britischen Inseln

Schottland  - Die Winde von Orkantief ALEXANDRA über dem Nordatlantik haben an der irischen und schottischen Westküste die Ozeanwellen auf bis zu 18 Meter aufgetürmt. [weiterlesen]

Hagel_Queensland_271114_klein.PNG

Golfballgroßer Hagel in Australien

Bisbane – Teile Queenslands wurden am Donnerstagnachmittag Ortszeit von schweren Gewittern mit zum Teil golfballgroßen Hagelgeschossen und Orkanböen über 140 Kilometer pro Stunde ... [weiterlesen]

Niederschlag_Afrika_November_2014_klein

Starkregen in der Wüste

Hamburg – Im Nordwesten Afrikas, in Marokko, Algerien und sogar in West-Sahara kommt es diese Woche zu starken Regenfällen. Zum Teil können bis zum Wochenende über 100 Liter pro ... [weiterlesen]

Schnee_Hamburg (NY)

Wintereinbruch in Hamburg

Hamburg – Eisige Temperaturen und ein stürmischer Wind sorgten im Nordosten der USA für meterhohen Schnee. Besonders betroffen ist dabei die Region um Hamburg nahe Buffalo im Bundesstaat New ... [weiterlesen]

Hagel Starkregen Shutterstock 19931530

Alpensüdrand kommt nicht zur Ruhe

+++ Update 16.11.14 +++ In Norditalien, aber auch im Süden Frankreichs und in der Schweiz kommt das Wetter nicht zur Ruhe. In Genua, Hauptstadt der italienischen Provinz Ligurien, kamen im November ... [weiterlesen]

Taifun_Nuri

Pazifik im Bann der Wirbelstürme

+++ Update 04.11.14 15 Uhr +++ Taifun "Nuri hat sich im Westpazifik bereits leicht abgeschwächt ist aber immer noch ein starker Taifun der zweithöchsten Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten bis 280 ... [weiterlesen]

Ueberflutung_Nizza_041114_klein

Unvorstellbare Regensummen

+++ Update 06.11.14 14 Uhr +++ Auf der Alpensüdseite summieren sich die Niederschlagsmengen auf enorme Mengen mittlerweile auf. Am Plöckenpass in gut 1200 Meter Höhe in Oberkärnten sind ... [weiterlesen]

Tief Mitteleuropa

Klimawandel verstärkt extreme Wetterlagen

Offenbach – Unser Sommer war bisher sehr ereignisreich. Fast täglich gab es in Deutschland Neuigkeiten von kräftigen Gewittern mit enormen Regenmengen, überschwemmten Straßen und ... [weiterlesen]

Tornado Schönenberg

Turbulente erste Juli-Hälfte

Hamburg - Nach einer mäßig-warmen und weitgehend ruhigen zweiten Junihälfte ging es in der ersten Julihälfte um einiges turbulenter zu. [weiterlesen]

Welt

101212 Klimawandel

Ende der Uno-Klimatagung in Lima

Lima – In Peru ist die 20. UN-Klimakonferenz zu Ende gegangen und wird wegen unpräziser Ergebnisse mehrheitlich als weiteres Scheitern der Weltgemeinschaft auf dem Weg Richtung Begrenzung der ... [weiterlesen]

Hagel_Queensland_271114_klein.PNG

Golfballgroßer Hagel in Australien

Bisbane – Teile Queenslands wurden am Donnerstagnachmittag Ortszeit von schweren Gewittern mit zum Teil golfballgroßen Hagelgeschossen und Orkanböen über 140 Kilometer pro Stunde ... [weiterlesen]

Niederschlag_Afrika_November_2014_klein

Starkregen in der Wüste

Hamburg – Im Nordwesten Afrikas, in Marokko, Algerien und sogar in West-Sahara kommt es diese Woche zu starken Regenfällen. Zum Teil können bis zum Wochenende über 100 Liter pro ... [weiterlesen]

Schnee_Hamburg (NY)

Wintereinbruch in Hamburg

Hamburg – Eisige Temperaturen und ein stürmischer Wind sorgten im Nordosten der USA für meterhohen Schnee. Besonders betroffen ist dabei die Region um Hamburg nahe Buffalo im Bundesstaat New ... [weiterlesen]

Schneesturm_USA_Januar_2014

Große Teile der USA unter Weiß und Eis

Minneapolis/Denver/Hamburg - Freie Fahrt direkt aus dem arktischen Norden hat der Winter auf dem nordamerikanischen Kontinent. In mehreren Bundesstaaten fiel bei zweistelligen Minusgraden stellenweise soviel ... [weiterlesen]

MSG3_erstesBild

2014 derzeit auf Rekordkurs in Deutschland

Hamburg - Mit Ausnahme des Augusts waren in diesem Jahr deutschlandweit alle Monate wärmer als das langjährige Mittel (1961-1990). Eine Temperaturabweichung der Jahresbilanz 2014 nach oben gilt ... [weiterlesen]

Taifun_Nuri

Pazifik im Bann der Wirbelstürme

+++ Update 04.11.14 15 Uhr +++ Taifun "Nuri hat sich im Westpazifik bereits leicht abgeschwächt ist aber immer noch ein starker Taifun der zweithöchsten Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten bis 280 ... [weiterlesen]

Arktisches_meereis_011014_klein

Massenpanik unter 35.000 Walrossen befürchtet

Hamburg – 35.000 Walrosse liegen derzeit dicht gedrängt an einem schmalen Küstenstreifen in Alaska. Die Behörden des US-Bundesstaates befürchten eine Massenpanik unter den Tieren, bei ... [weiterlesen]

Arctic Sea Ice Extent Minimum 2014 September KLEINER

Meereisbedeckung in der Arktis auf Minimalwert

Boulder/Hamburg – Die Meereisbedeckung in der Arktis hat in den letzten Tagen ihre minimalste Ausdehnung für das Jahr 2014 erreicht. Das National Snow and Ice Data Center (NSIDC) mit Sitz in ... [weiterlesen]

el nino aug 14

El-Nino-Wahrscheinlichkeit sinkt

Hamburg - Laut neuestem Bericht der NOAA (National Atmospheric and Atmospheric Administration) sinken die Erwartungen für ein El Nino Ereignis im kommenden Herbst und Winter auf 65 %. [weiterlesen]

Wetterwiki

Elbe_Sonne_Eis_Hamburg

Wintersonnenwende – wieso, weshalb, warum?

Hamburg – Jedes Jahr kurz vor Weihnachten ist es soweit: Am kommenden Montag, den 22. Dezember um genau 00:03 Uhr beginnt der kalendarische Winter in den Gebieten nördlich des Äquators. [weiterlesen]

GefrierenderRegen

Dauerfrost und Regen – Wie passt das zusammen?

Hamburg - Auch wenn die Temperaturen am Boden in den Minusbereich fallen, kann es gelegentlich zu Regenfällen kommen. Welche Zutaten in der Atmosphäre führen zu diesem Paradoxon von Regen und ... [weiterlesen]

Murmeltier Lifepowernatur.ch 100202

Winterwetter - Wie reagiert die Tierwelt?

Hamburg - Das erste winterlich kalte Wochenende steht bevor. Der Mensch passt sich an, indem er seine Winterjacke auspackt und die Heizung im Haus aufdreht. [weiterlesen]

reif_blatt_kalt_shutterstock_71394985_kleiner

Die unsichtbare Gefahr

Hamburg - Die Temperaturen liegen sowohl am Tage, als auch nachts noch oberhalb des Gefrierpunktes, Schal und Mütze sind meist noch im Schrank verstaut, die Frostwarnung im Auto wurde schon seit ... [weiterlesen]

Gesichter_des_Winters

Milder November = milder Dezember?

Hamburg - Skiregionen hoffen auf einen baldigen Wintereinbruch. Doch dieser ist für die kommenden zehn Tage nicht in Sicht. Nachdem der November also keine Anstalten macht, zu kalt auszufallen, stellt ... [weiterlesen]

Inversion_Hochnebel_Blick_vom_Berg

Ungebetener Gast

Hamburg - Der Grund für die vermehrte Bildung von zähem Hochnebel im Herbst liegt in der langsamen Abkühlung der Atmosphäre. In windschwachen und klaren Nächten sinken die Temperaturen ... [weiterlesen]

Rainbow

Regenbogen mitten in der Nacht

Hamburg - Sogar nachts kann es Regenbögen geben. Nicht nur unter Straßenlaternen oder im Lichtkegel entgegenkommender Fahrzeuge. An der Stelle der Sonne kann sogar der Vollmond als Lichtquelle ... [weiterlesen]

rossby wellen jet stream

Extremereignisse werden stärker und länger

Potsdam – Im letzten Jahrzehnt kamen Extremereignisse immer häufiger vor. Die heißen Sommer der Jahre 2006 und 2010 hatten schwerwiegende Auswirkungen auf die Menschen und die Ökosysteme. [weiterlesen]

Gewitter Blitz

Wie entstehen Hitzegewitter?

Hamburg - Man stelle sich die Atmosphäre als Sammelsurium von kleinen Luftpaketen vor. Strahlt die Sonne auf unsere Erde, so erwärmt sie unsere Luft – und auch die einzelnen Luftpakete. [weiterlesen]

Mai Wärme

Was wir im Mai erwarten können

Hamburg – Sommerliche Temperaturen, steigender Sonnenstand und austreibende Natur: Der Monat Mai gilt allgemeinhin als Wonnemonat. Doch nicht selten haben auch die Eisheiligen noch ein Wörtchen ... [weiterlesen]

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu LinkArena hinzufügen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.